1. Lebenswoche

01.06.2022

Die erste Lebenswoche der Welpen ist für alle Beteiligten sehr angenehm und erfreulich verlaufen. Das haben wir in erster Linie CHINOOK zu verdanken. Sie hat Tag für Tag mit großer Hingabe und Sorgfalt alle Aufgaben als junge Hundemutter instinktsicher, völlig selbstständig, mit großem Engagement und bewundernswerter Gelassenheit erledigt. Das Welpentrio war stets satt und zufrieden, und alle Welpen sowie die Wurfkiste waren immer blitzsauber. Das war spitzenmäßig!

 

Chinooks P-Wurf vom 25.05.2022 (Am Ende der 1. Lebenswoche)

 

CHINOOK liebt und genießt ihren Job als Hundemutter. Sie ist nach wie vor kaum von ihren Welpen zu trennen und verbringt auch ihre eigenen Ruhe- und Schlafzeiten bei ihren Welpen. Trotz ihres engagierten Einsatzes, der sich täglich über 24 Stunden erstreckt, macht CHINOOK einen hervorragenden Eindruck. Sie frisst und trinkt gerne, schläft gut und meldet sich nur, wenn sie mal "auf die Wiese" gehen möchte. Am wohlsten fühlt sie sich, wenn das Welpentrio zwischen ihren Pfoten liegt.

 

Chinooks P-Wurf vom 25.05.2022 (Foto vom 29.05.2022)de der 1. Lebenswoche)

Chinooks P-Wurf vom 25.05.2022 (Foto vom 28.05.2022)

 

Die Mini Paws sind sehr entspannt und topfit. Alle Welpen haben in der vergangenen Woche gut zugenommen. Es ist erstaunlich, wie sich die süßen Drillinge auf dem Weg zur Nahrungsquelle schon kreuz und quer durch ihre Wurfbox fortbewegen können. Dabei klettern sie manchmal auch über die Pfoten ihrer Mama und über ihre Geschwisterchen.

Im folgenden Video, das wir am 30.05.2022 aufgenommen haben, sind die hungrigen Drillinge bei einer ihrer Mahlzeiten zu beobachten.

 

 

Ganz häufig ist unser Frauchen zu Besuch im Welpenzimmer. CHINOOK freut sich sehr über diese Besuche, weil Frauchen oft etwas Schönes für sie mitbringt. Auch für das Welpentrio wird es dann ganz oft sehr angenehm: Ganz behutsam nimmt unser Frauchen nach und nach alle Welpen aus der Wurfkiste, um sie von allen Seiten zu beschmusen. Diese Schmuseeinheiten genießen die Mini Paws in vollen Zügen. Sie sind schon sehr anschmiegsam geworden.

In unserem Kennel ist es eine gute Tradition, dass unsere Mini Paws im Verlauf der ersten Lebenswoche vorläufige Namen von uns erhalten. Bei den Welpen aus CHINOOKs P-Wurf haben wir diese Tradition fortgesetzt.

Mit großem Vergnügen verbinden wir die Vorstellung unserer Namen mit der Präsentation einer ersten Bilderserie von den Kleinen. Für diese Bilderserie haben wir jeweils zwei Fotos ausgesucht, auf denen die kleinen Schönheiten allein und mit ihrer Mutter zu sehen sind. Alle Fotos haben wir am Ende der ersten Lebenswoche der Welpen aufgenommen.


Welpe P 1: CANDID PACEY (Rüde red c/w; aktuelles Gewicht: 470 g)

Welpe P 1: Rüde red c/w

Welpe P 1: Rüde red c/w

 

Welpe P 2: AMAZING PIKE (Rüde black c/w; aktuelles Gewicht: 502 g)

Welpe P 2: Rüde black c/w

Welpe P 2: Rüde black c/w

 

Welpe P 3: SWEET POLLY (Hündin black c/w; aktuelles Gewicht: 504 g)

Welpe P 3: Hündin black c/w

Welpe P 3: Hündin black c/w

 

Mit drei Fotos von CHINOOKs süßem Welpentrio beenden wir unseren ersten Wochenbericht.

 

Chinooks P-Wurf vom 25.05.2022 (Foto vom 26.05.2022)

Chinooks P-Wurf vom 25.05.2022 (Foto vom 31.05.2022)

Chinooks P-Wurf vom 25.05.2022 (Foto vom 01.06.2022)

 

Nun freuen wir uns auf die zweite Lebenswoche der Welpen. In ca. 8 Tagen werden wir in diesem Welpenbuch den nächsten Wochenbericht mit aktuellen Fotos von den Mini Paws veröffentlichen.

 

Unsere Hunde