4. Lebenswoche

 

22.06.2022

Heute vor vier Wochen haben die Drillinge aus CHINOOKs P-Wurf das Licht der Welt erblickt. Da die Welpen immer nur 8 Wochen in unserem Kennel bleiben, feiern wir am Ende der "ersten Halbzeit" stets ein kleines Geburtstagsfest mit unserer Nachzucht. Zu diesem Fest gehört es, dass wir für unseren vierten Wochenbericht ein besonderes Fotomotiv gestalten. Im Festtagsfoto von CHINOOK und ihrem süßen Welpentrio finden sich Bezüge zur Jahreszeit der Geburt (Pfingstrosen) und zur Heimat (maritime Zeichen) des süßen Welpentrios.

 

Chinook mit ihrem Welpentrio (4 Wochen alt)

 

CHINOOK kümmert sich nach wie vor sehr instinktsicher und liebevoll um ihre Welpen. Rund um die Uhr pflegt sie ihre Drillinge, und auch die Wurfbox und das Auslaufgelände der Kleinen hält sie ganz sauber. Ihre Milchmahlzeiten bietet sie den Welpen im Liegen, Sitzen und Stehen an. Für die drei Welpen ist viel Platz an CHINOOKs Milchbar. So gibt es kein Gedränge an der begehrten Nahrungsquelle.

In den vergangenen Tagen wurde der Speiseplan der Welpen um leckeren Brei sowie feines Tartar erweitert.

 

Welpenfütterung mit Brei (4. Lebenswoche)

Welpenfütterung mit Tartar (4. Lebenswoche)

 

Die Fleischfütterung wird von unserem Frauchen mit der Hand vorgenommen. So lernen die kleinen Vierbeiner früh, dass sie nicht nur von ihrer Mama, sondern auch vom Menschen leckeres Futter erhalten. 

 

Rundumfütterung

Rundumfütterung (4. Lebenswoche)

 

Die Entwicklung der Kleinen macht weiterhin große Fortschritte. Sie freuen sich über den erweiterten Bewegungsraum und die neuen Spielmöglichkeiten in ihrem Auslaufgelände. Dort warten täglich neue Überraschungen. Weiterhin genießen die Welpen das gemeinsame Spiel mit ihren Geschwistern sowie ihre täglichen Kuscheleinheiten mit ihrer Mama, unserem Frauchen und unserem Herrchen.

 

Die Welpen vergnügen sich mit sich selbst (4. Lebenswoche)

Die Welpen vergnügen sich mit sich selbst (4. Lebenswoche)

 

Auch in unserer aktuellen Fotoserie von CHINOOKs Drillingen sind die kleinen "Geburtstagswelpen" in festlicher Dekoration zu sehen.

 

Das Welpentrio

Das Festtagsfoto von Chinooks Welpentrio (4 Wochen alt)

 

Candid PACEY  (Rüde red c/w) 

Candid Pacey (4 Wochen alt) 

 

Amazing PIKE (Rüde black c/w)

Amazing Pike (4 Wochen alt)

 

Sweet PEARLY (Hündin black c/w)

Sweet Pearly (4 Wochen alt) 

 

Diesen Wochenbericht beenden wir mit einem Schnappschuss von Amazing PIKE, der sich offensichtlich müde gespielt hat. 

 

Amazing Pike ist müde (4. Lebenswoche)

 

Nun freuen wir uns auf die zweite Halbzeit der Aufzucht von CHINOOKs süßem Welpentrio. In ca. 8 Tagen werden wir auf dieser Seite über die fünfte Lebenswoche der Welpen berichten.

 

 

 

Unsere Hunde