FEENJA – Portrait

 

Feenja (2013)Guten Tag! Mein Kennelname ist PAWS ON HEAVEN'S CANNY FEENJA, und mein Rufnahme ist schlicht und einfach FEENJA.

Eigentlich brauche ich mich gar nicht vorzustellen, weil auf dieser Homepage schon seit meiner Geburt über mich berichtet wurde. Wer's nicht weiß, dem will ich es kurz erklären: Ich bin eine Tochter von BELINA und RAYDAR, die Schwester von ELEANY und eine Enkelin von ASHIRA und ARICO! Der Bericht über meine Geburt und Aufzucht findet sich auf der Seite "NACHZUCHT - Belinas Welpen"...   unter "Belinas F-Wurf vom 07.11.2011". Meine Schwester Eleany stammt allerdings aus Belinas E-Wurf vom 13.07.2010; sie ist daher gut ein Jahr älter als ich.

So, und wer meine Abstammung lieber schriftlich haben und vielleicht noch mehr darüber erfahren möchte, den lade ich zum Schnüffeln in meinem Steckbrief ein. Hier ist der Link!

 

  Pedigree

 

Zwischen meiner Schwester und mir gibt es viele Gemeinsamkeiten, z.B. unsere Größe und Schnelligkeit sowie unser Schmusebedürfnis. Es gibt aber auch mindestens zwei wesentliche Unterschiede zwischen uns: Ich habe eine andere Fellfarbe und vor allem eine andere Aufgabe in unserem Rudel! Meine Aufgabe ist bzw. war es, die Nachfolge von meiner Oma und meiner Mama anzutreten und für Nachwuchs im Kennel "Paws on Heaven" zu sorgen. Diese Aufgabe ist sehr ehren- aber auch anspruchsvoll.

Trotz meiner Abstammung von berühmten Vorfahren, die sowohl sportlich als auch züchterisch sehr erfolgreich waren, musste ich bis zu meiner Berufung als Zuchthündin zahlreiche medizinische und sportliche Prüfungen bestehen. Das war für mich Ehrensache. Die Ergebnisse lassen sich in einem Satz zusammenfassen: Alles war beste Sahne!

Im Juli 2014 habe ich die Nachfolge von meiner Oma und meiner Mama als Zuchthündin in unserem Kennel angetreten. In den Jahren 2014 bis 2017 habe ich bei drei Würfen insgesamt 14 Welpen das Leben geschenkt. Alle Welpen haben ein wunderschönes Zuhause gefunden. IZOU und IVEEN aus meinem I-Wurf und KAYANA aus meinem K-Wurf durften sogar bei uns im Rudel bleiben. Das ist für meine züchterischen Leistungen eine besondere Auszeichnung. Im Jahr 2018 bin ich als Zuchthündin in den Ruhestand getreten. Es ist für mich ein tolles Gefühl, dass ich mit meinen Welpen viele Menschen glücklich gemacht habe. Schaut euch mal um! Viele Hunde aus meiner Nachzucht sind auf den Turnierplätzen in unserer Region sehr erfolgreich unterwegs.

Übrigens: Seit meiner Registrierung im American Kennel Club (AKC) im Jahr 2015 gehöre ich zur international anerkannten "neuen" Rasse "Miniature American Shepherd".   

 

Meine wichtigsten Daten und Fakten mit den Ergebnissen der verschiedenen Gesundheitschecks finden sich in meinem "Steckbrief".

 

 

Steckbrief

 

Unsere Hunde